Ur-Sprung

ur-sprung_schwarz_TWsiur-sprung-rund ursprung

Wie von einem Blitz berührt, springt der Ring auf und der entstandene Spalt gewährt Einblick in das Innere. Schlicht oder geschmückt mit Gold, Edelsteinen oder Diamanten scheint er immer wieder neu mit Spannung geladen zu sein.  In der ersten Entwicklungsphase ließ Malotki Eisenringe aufbrechen. Der so entstandene Spalt wirkte allein, oder hielt – durch die Spannung des Materials – Diamanten und Goldnuggets. Inzwischen werden die markanten Linien der UR-SPRUNG Ringe gelasert.
Material: Edelstahl, Edelstahl geschwärzt, Gelb- Weiss- Rotgold.

bild-Patrick-rund

Patrick Malotki
geboren 1974 in San Diego (Kalifornien) _ 1993 bis 1997 Bachelor of Fine Arts an der Northern Arizona University _ 1998 bis 2002 Studium im Fach Schmuck und Gerät an der Hochschule Pforzheim _ Parallel Studienarbeit bei Schmuckdesigner Norbert Muerrle _ 2001 Gründung Juni Schmuck